Mittwoch, 21. Juni 2017

In{k}spiration-Week- Hintergründe mit der Stuktur Paste von Stampin` Up!

Hallo und Herzlich Willkommen auf meiner persönlichen Seite! 

Heute werden ich und Janine Euch im Rahmen der In{k}spiration-Woche Projekte mit Produkten aus dem neuen Jahreskatalog zeigen. Jeder von Euch hat auch die Chance etwas zu gewinnen. Wie das geht verrate ich Euch am Ende dieser Publikation. 



Ich möchte Euch heute gerne die Struktur Paste von Stampin´ Up! vorstellen. 
Ich habe mich für das Produkt entschieden weil ich mit Struktur Pasten schon gearbeitet habe und bin der Meinung, dass sie uns neue kreative Möglichkeiten anbieten, wenn man bereit ist zu experimentieren und dabei die Hände schmutzig zu bekommen.
Mit der Struktur Paste kann man unkompliziert arbeiten und tolle Akzente bei den Karten setzen, sogar ganze Hintergründe gestalten. Durch die raue, matte und unregelmäßige Struktur verleiht sie dem Projekt einen künstlerischen Look, der ganz andere Sprache hat als zum Beispiel das Relief der Heißprägetechnik. Hier einige Bilder von Stampin´ Up! 



Und hier sind die Karten die ich für Euch gemacht habe:



Die Technik ist ganz einfach: man braucht nur die Struktur Paste, Künstlerspachtel und eine Schablone, die man auch selber mit einer Stanzschablone oder einer Stanze aus Papier aber auch Klarsichtfolie ausschneiden kann. Die Paste einfach  mit dem Spachtel verteilen und überschüssige mit dem Spachtel entfernen. Sobald die Paste trocken ist, kann man das Projekt zusammensetzen.
In meinem Fall habe ich die Dekoschablonen Muster-Mix genommen, das erste Mal die Struktur Paste unkoloriert auf einem bunten Hintergrund aufgetragen, und das zeweite Mal habe ich sie mit drei verschiedenen SU Farben koloriert und genauso auf die ganze Fläche aufgetragen. So bekommt man wunderschöne farbenfrohe Reliefdesigns. Danach braucht man wirklich nur einen passenden Spruch, paar Akzente und schon ist die Karte fertig.







Fazit

Also meiner Meinung nach lohnt es sich auf jeden Fall das Produkt 
auszuprobieren und neue kreative Welte zu entdecken!
Ich treffe zum ersten mal so eine leichte und cremige Paste, die so einfach zum auftragen ist. Sie trocknet auch relativ schnell, abhängig natürlich von der Dicke 
der aufgetragenen Schicht. 
Die Paste läßt sich mit klassischer Nachfülltinte färben, man kann aber auch auf einer Klarsichtfolie mit dem Stempelkissen drücken, dann die Paste mit der Stempelfarbe dort mischen, es geht sehr gut auch so. 
Wenn man doch ein bißchen die Oberfläche glatter machen möchte, kann man das mit feinen Schleifpapier machen, wenn die Paste schon trocken ist.
Noch einen weiteren Tipp: die Paste sofort nach dem auftragen mit warmen Seifenwasser von Spachteln und Schablonen waschen! Wenn sie dadrauf trocknet wird das sehr sehr schwierig sein, weil sie besonders gut auf viele Oberflächen, und nicht nur auf Papier haftet. 

Und jetzt der Gewinn 

das schlöne Ombre-Geschenkband in Petrol wird die Projekte von jemandem von Euch schmücken

Wie Ihr mitmachen könnt

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:
  • 1 Los für einen Kommentar
  • 1 Los für den Hinweis auf unsere In{k}spiration week in der Sidebar auf eurem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
  • 1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unsere In{k}spiration week (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)
Die Verlosung läuft bis morgen [22. Juni 2017], um 23.59 Uhr.

Wünsche Euch viel Spaß mit unseren Projekten und den neuen Produkten von Stampin´Up!





Montag, 19. Juni 2017

Heute startet die Inkspiration-Woche 2017 zum neuen Stampin´ Up! Katalog




Es geht schon wieder los, mit dem neuen Katalog startet eine neue Woche voller Inspirationen mit den neuen Produkten. Die nächsten Tage zeigen Euch 14 Stampin´ Up! Demonstratorinen ihre wunderschönen Werke und jeden Tag gibt es etwas zu gewinnen.

Hier ist die Liste mit den Teilnehmerinnen:

Mo 19.06.17
01. ela – www.fliederfee.de
02. Heike – www.born2stamp.com
Di 20.06.17
03. Kirstin – www.rosa-pink-glitzer.de
04. Tina – www.kleinerhase-stempelnase.com
Do 22.06.17
07. Simone – https://simone-stempelt.com/
08. Nicole – https://nicskreativeck.wordpress.com
Fr 23.06.17
09. Frieda – https://stempelkreativ.wordpress.com
10. Chrissy – http://teilzeitbastelfee.com
Sa 24.06.17
11. Anne – http://vanlucy.de
12. Yvonne – www.bastelig-es.de
Wir wünschen Euch allen viel Spaß mit unseren Projekten und mit dem neuen Katalog!
Eine wunderschöne Woche,
Sofia

Mittwoch, 7. Juni 2017

Meine Top 5 Must Have Produkte vom Jahreskatalog 2017/ 2018

Wie versprochen stelle ich Euch einige Produkte aus dem Neuen Jahreskatalog vor, die ich als besonders attraktiv empfinde. Die Auswahl war richtig schwierig besonders bei so vielen neuen tollen Sachen. Hier ist es in Bilder, Komentare und Produkt- Videos von mir und Stampin' Up!

5. Neue Designs, Neue Ideen

Es gibt wunderschöne neue Designer Papiere. Besonders lohnen sich meiner Meinung nach die Papiere in den neuen In Color Farben Florale Eleganz, weil die ganz viele sind und für alle Zwecke passen.
Andere die ich selber gesehen habe und ganz toll finde sind die Papiere in Holzoptik Holzdekor und diese zum Thema Kaffee Kaffeepause.






4. Kreatives Planen mit dem Planer-Set Tolle Tage

Ein Planer auf Papier zu haben klingt heutzutage mit all den Smartphones ein bißchen altmodisch. Ganz im Gegenteil. Der Papierplaner heute ist alles andere als häßlich und langweilig. Man kann ihn gleichzeitig als Tagebuch nutzen, als Zeichenheft, verzieren, mit Fotos bekleben. Und am Ende hat man ein wunderschönes Mini- Jahresalbum.






3. Techniken mit der Struktur Paste

Ich war sehr positiv überrascht, dass Stampin' Up! so ein Produkt eingeführt haben. Aber wenn ich an den Kreativemessen und den verschiedenen Scrapbooking Webseiten denke, die ich in letzter Zeit besucht habe ist Mix Media als Stil momentan sehr angesagt. Was nochmal bestätigt wie aktuell die Produkten von SU sind.
Ich selber benutze Pasten seit lange in meinen Karten und Projekten, weil ich den visuellen Effekt und die kreativen Möglichkeiten mag. Man kann von einzelnen Akzente auf Grußkarten bis auf ganze Hintergründe auf dem Scrapbooking Layout gestalten.






Mein absoluter Favorit unter den Bundles. Man kann das Producktpacket im ganzen Jahr verwenden.
Das Intressante in diesem Katalog sind die Produktreihen.
 Es gibt immer ein Produktpacket von Stempelset und Schneideschablonen und passend dazu Designerpapiere, Farbkarton, Bänder und Akzente.






1. Limette- die farbe des Sommers und die neuen In Colors

Ich liebe diese Farbe, besonders in Kombination mit Aquamarin und Sommerbeere. Die bringt mir gute Laune und Träume über den Sommer, das Meer und einen Mix aus frischen Limetten und Beeren in einem kalten Getränk.
Die Farbe ist eine der 5 In Colors, die in diesem Katalog neu sind. Ist aber momentan eine der meistverwendeten Farben von mir.



Ich hoffe diese kurze Übersicht vom neuen Jahreskatalog 2017-2018 hat Euch gut gefallen.
Ich melde mich bald mit Beispiele und Bastelwerke.

P.S. Wenn jemand das Katalog selber auf Papier genießen möchte, reicht es mir eine kurze Nachricht im Kontaktformular oder per Email an sofia.arnaudova@gmail.com zu schreiben.
Das Katalog kostet 5 Euro und ist voll mit kreativen Ideen.

Wünsche eine schöne Woche!
Sofia






Montag, 5. Juni 2017

Der Jahreskatalog 2017-2018 ist da! The Annual Catalogue 2017-2018 is out now!

Das erste Mal als ich ihn gesehen habe war ich wirklich ohne Worte...
Ich wollte alles haben!!!

Ehrlich gesagt es war mir sehr schwierig mit der Einkaufsliste, also habe ich versucht in den letzten Wochen, auch während meiner Urlaubszeit in Italien :) (der Katalog war natürlich auch dabei wie man auf das Foto bemerkt), die auf 25 Produkten zu reduzieren...
Ich werde Euch bald verraten welche in der Liste unter den Top 5 Must Haves stehen. 




Aber schaut selber rein.





Und Stampin' Up! selber präsentiert das neue Katalog mit einem wie immer tollen 
stop- motion Video. 
Enjoy it!



Bei Interesse, Fragen, Wünsche stehe ich immer zur Verfügung. Einfach kurze Mail an sofia.arnaudova@gmail.com oder im Kontaktformular schreiben.


Donnerstag, 4. Mai 2017

Pharaonen und Unterwasserwelten/ Seaside shore stamp set

Vor ungefähr 2 Monate hatte mein Mann seinen 40. Geburtstag. 
Und zu dem Anlass habe ich ihm eine kleine Überraschungsparty mit Abenteuerstimmung organisiert. 
Ich hab 5 Freunde von ihm eingeladen und ein Spiel bei Escape Room gebucht. Und weil für uns Egypten ein Lieblingsort ist, habe ich mich zum Thema 
"Die Rache des Tutanchamuns" entschieden.

Ich habe lange überlegt was ich für eine Grußkarte mache, dann habe ich an unseren Uraub in Egypten vor einigen Jahren gedacht, an das Rote Meer, das Tauchen und die wunderschöne Unterwasserwelt. 




Und hier das Ergebnis:
Die Kombination der Farben hab ich dem Gutschein, das ich per Post bekommnen habe, angepasst. Eine schöne Verpackung muss immer sein wenn man mit Liebe etwas für jemanden vorbereitet. Ich versuche immer die Umschläge für meine Karten auch selber mit dem Envelope Punch Board zu basteln, damit alles schöner aussieht und einfach besser zusammenpasst. Die Beschriftung stammt aus dem Stempelset Durch die Blume.




Ich liebe das Stempelset Seaside shore. Es bringt mich zum Träumen, wenn ich mit ihm arbeite. Obwohl ich am Anfang meinte, dass es eher für Kinderkarten sei, jetzt bin ich schon einer anderen Meinung und mache Karten sogar für Männer. :)
 Das Stempelset selber finde ich klasse, weil es sehr viele Teile hat, die man unterschiedlich kombinieren kann.

Und zum Schluß habe ich noch einige Fotos aus meinem Urlaub ausgewählt.
Einfach magisch ist die Unterwasserwelt! Man vergißt alles wenn man dort ist... 
Ich würde allen empfehlen, diese irgendwann selber zu sehen, einfach abzuschalten und die Natur zu bewundern.





Dienstag, 18. April 2017

Stampin' Up! Notfall - Stanzenreparatur

Ein bißchen anders das Thema heute aber gestern hatte ich ein Problem mit einer Stanze und wollte unbedingt darüber erzählen, weil das nicht das häufige Problem mit dem Verschlußmechanismus, sondern mit den Schneidekanten ist. Ich hatte noch nie seitdem ich bei SU als Demo bin so ein Problem mit einer Stanze aber manchmal könnte auch so etwas passieren. Es war auch nichts besonderes nur aber ein bißchen kompliziert zu lösen.

Ersmal möchte ich nur raten, das folgende nur im Notfall zu machen, weil wenn Ihr das Gerät aufmacht und nicht schafft, es zu reparieren, wird Stampin' Up! hochstwahrscheinlich keinen Umtausch machen. 
Ansonsten geht es bei SU mit dem Umtausch immer sofort und reibungslos, und man bekommt das neue Produkt kostenlos nur in wenigen Tagen.




Warum bin ich trotzdem das Risiko eingegangen?
Ich hatte eigentlich keine Wahl und musste sofort eine Lösung finden.. Leider bin ich momentan in Urlaub außerhalb Deutschland und habe ein paar Sachen mitgenommen, um mich für meine nächste Stempelparty direkt nach meinem Rückkehr vorzubereiten.
Der Stanzer war nagelneu und ich hatte keine Ahnung, dass er irgendwelche Probleme hat.

Was war eigentlich passiert? Ich habe 3 mal ausgestanzt, was ziemlich schwierig ging, dann konnte man diese gar nicht bis zu Ende zumachen, also nichts mehr ausschneiden. Mir war es klar, es geht nicht um das Verschlußmechanismus, sondern um die Stanze selber.

Schnell habe ich gegoogelt und ein Video gefunden, wo man erklärt hat, wie man diese Stanzen aufmacht. Und mein Mann hat es gemacht. Die kleinen runden seitlichen  Teilen weg, dann Metalteil raus und Plastikteil ab. Metalteile gut anschauen, Probieren ob es funktioniert und wo das Problem herkommt.




Bei mir war schnell klar welche Kante ein bißchen Behandlung brauchte, mein Mann hat diese mit der Pfeile vorsichtig geschliffen. Dan alles wieder zusammengebaut. Juhuuu, geschafft!!!




Also mein Ratschlag wäre, wenn so etwas einmal passiert, erstmal schauen wo das Problem liegen könnte. 
Und wenn es kompliziert aussieht, am besten zurück an Stampin' Up! über den Demonstrator. 
Wenn das aber nicht möglich wäre, vorsichtig aufmachen, schauen ob alle Teile gut stehen, ob die Kanten ok sind, eventuell schleifen, dann vorsichtig zumachen.

Ganz ehrlich, ich war fasziniert wie eine Stanze von innen aussieht und funktioniert. Ein massives Metalteil, perfekt ausgeschnittene Motiven und in der passenden Plastik- Hülle versteckt. Einfach einzigartig! Ich werde diese Stanzen immer wieder weiterempfehlen.









Sonntag, 16. April 2017

Frohe Ostern!

Frohe Ostern wünsche ich Euch allen mit einer Karte,
 gebastelt von meinem Sohn (mit ein bisschen Unterstützung natürtlich von mir) ;) 


Er hat sich mit dem Stempelset Basket Bunch sehr amusiert und fleißig den Korb mit Karotten für die Osterhase gefüllt. Den Korb hab ich mit Kupfer- Puder embosst, und er hat die Eier bunt gefärbt. 





Interessant war wie der grüne ombre Hintergrund entstanden ist- mein Sohn hat erstmal ganz spontan irgendeinen grünen Stempelkissen genommen und wild auf das Flusterweiss- Papier mit dem Stempelkissen direkt gedrückt. Ich bin erstmal in Panik geraten, doch dann ist es mir was eingefallen. Ich hab schnell mit einem Feuchtetuch die Farbe auf das verwischt. Und genau weil das Papier die Glanzoberfläche hat und die Tinte wasserlöslich ist, hat es prima funktioniert.


Am Ende haben wir die Karte beschriftet und heute der Oma und Opa geschenkt. 
Die haben sich sehr darüber gefreut. :)

***


Übrigens das Stempelset und viele mehr sind unter Retiring Products bis 31.Mai im Menu im Online shop zu finden. Es geht um Produkte die sich für immer vom Katalog von Stampin' Up! verabschieden. Viele von denen sind reduziert. Also schnell vorbeischauen. Nur solange Vorrat reicht!








Montag, 10. April 2017

Stampin' Up! Ostereier-Suche / Schachtel - Karte für Süßigkeiten


Hallo,

heute zeige ich Euch eine besondere Karte die gleichzeitig auch eine Box ist. Ich dachte mir die Idee passt super zum Ostern, weil man dazu eine Tüte Süßigkeiten schenken könnte und die Karte gleich für diese nehmen könnte. Als Materialien habe ich das Stempelset Little Cuties, die Designer Papiere Blooms & Bliss und die Aquarellstifte benutzt. 






Die Karte macht man sehr einfach indem man nur faltet, ohne zu kleben genau wie bei Origami. Leider habe ich keine eigene Anleitung, 
die ich Euch im moment zeigen kann, ich gebe aber Euch die Seite, 
wo es super erklärt ist wie man sie macht. Box-Card Tutorial
Mir war es besonders kompliziert mit den Inches, gut dass die Stаmpin' Up! Bretter alle auch diesе Maßen haben. 
Und aufpassen beim falten, man muss sehr genau sein, ansonsten wird der letze Schritt schwierig.




So könnt Ihr bei der Ostereiersuche gewinnen

Wir verlosen drei Stempelsets mit jeweils einer kleiner Überraschung aus dem brandneuen Stampin‘ Up-Hauptkatalog!
Hier die Spielregeln:



- Vom 29.03.2017 bis 14.04.2017 gibt es bei 17 unserer Team-Mitglieder ein Projekt rund um Ostern zu sehen. Eure Aufgabe bei der Eiersuche ist es, am Ende eine Lösungszahl zu ermitteln.


- Die Zahlen in Form von Ostereiern bekommt Ihr zusammen, wenn Ihr jeden Tag aufmerksam die Blogs der jeweiligen Teilnehmerin besucht. Dort sind wertvolle Tipps versteckt, wo sich das "Ei" befindet.


- Am Schluss müsst Ihr nur noch die Zahlen auf den Eiern zusammen addieren. Die Lösungszahl könnt Ihr bis zum 23.04.2017, 23:59 Uhr an eine der 17 teilnehmenden 
Team-Mitglieder schicken.


- Unter allen richtigen Antworten verlosen wir Gewinne. Bitte teilt uns mit, welchen der Gewinne Ihr bevorzugen würdet.

-Die Teilnehmerliste findet Ihr hier



Und wo hat sich mein Osterei versteckt?
Mein Osterei weißt bestimmt, dass bald neue Kataloge und Produkte auf uns zukommen und wartet auch ungeduldig darauf, diese durchzublättern. ;) Ihr findet es dort wo bei mir die aktuellsten Kataloge sind.
Wünsche Euch viel Spaß bei der Ostereier- Suche!