Freitag, 23. Januar 2015

Lotus Blossom

Hallo!
Ich wollte seit lange den Stempel aus der Sale-A-Bration Broschüre ausprobieren. Habe im Internet nachgeschaut, Publikationen über ihn gelesen und mir die verschiedenen Stempelfarben-Kombinationen gemerkt. Und nun hatte ich die Gelegenheit eine Karte zum Geburtstag einer sehr guten Freundin zu machen und mit dem zum ersten Mal zu arbeiten.





Als Farbe habe ich mich entschlossen eine frische, zarte zu nehmen und hab Zartrosa, und für die anderen zwei Schritte Himbeerrot ausgewählt. Beim ersten Schritt ist die Farbe eher stark, und beim zweiten blass gestempelt. Ehrlich gesagt ist mir das Ganze nicht vom ersten Mal gelungen, aber das hat mir gar nicht gestört, im Gegenteil, es hat mir unheimlich viel Spaß gemacht mit den Farben und Abdrücke auszuprobieren.
Bei dem Stiel hab ich Olivgrün und Wladmoos genommen. Die Designerpapiere sind wieder die gleiche Farbenkombination. Die grünen sind von früheren Kolektionen von Stampin' Up, die rosa sind wieder von der Sale-A-Bration Broschüre, wo sie ein Teil von einem tollen Designerpapier-Set sind. Den und noch weitere Produkte finden sie in der aktuellen Sale-A-Bration Broschüre. Nur nicht vergessen- jedes Produkt kann euch gehören, wenn ihr bis zum 31.März ab 60 euro einkäuft.
Ich wünche euch einen schönen Freitag und bis bald!

Sophie

Sonntag, 11. Januar 2015

Sale-A-Bration Lieblingsprodukte

Hallo!
So wird es, wenn man viel zu Hause zu tun hat, man endet auf dem Sofa vor dem Laptop mit vielen neuen Ideen im Kopf. Und heute ist bei mir genauso- ich bin von Blog zu Blog wieder bei Youtube gelandet und neue Videos von Stampin'Up entdeckt wo einige neue Produkte presäntiert werden. Ich bin total beeindruckt von den Sachen die in der Sale-A-Bration Broschüre sind. Jetzt weiss ich schon was ich mir bei der nächsten Bestellung  auswählen werde...


http://su-media.s3.amazonaws.com/media/catalogs/2014-2015/2015_SAB/20150106_SAB_de-EU.pdf

Ich will nur nochmal erklären was sie ist und warum ein Vorteil ist genau jetzt eine Bestellung zu machen.
Für jede 60 Euro erhalen Sie ein Produkt von der Broschüre zum Auswählen gratis als Geschenk. Und das nur bis zum 31.März.

Und weil ich schon einige Produkte habe, andere würde ich mir demnächst sicherlich bestellen, möchte ich euch diese Zeigen die mir am Besten gefallen haben. Hier ist meine TOP5 Liste mit den Sale-A-Bration Lieblinge.


1. Der Stempel So froh- so zart und so passend zu jedem Anlass und Feier im Frühling





2,Das Spezialpapier Zauberhaft- ich bin verliebt in die Idee ud die tollen Motive, überzeugen Sie sich selbst





3,Das Designerpapier und das Zubehörset Die schönste Zeit in frische Sommerfarben



4.Die Mix Marker- sie sind sehr gut zum Colorieren- Sie haben die Auswahl unter 12 Sets



5. Das stempelset Wie du bist - passend zu jedem Anlass und jedem Projekt in Deutsch, Englisch und Französisch



Sind toll oder?! Es lohnt sich bestimmt jetzt zu bestellen.
Und bald erwarten Sie meine Projekte mit denen.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und viel Spass beim Basteln!

Sophie



Dienstag, 6. Januar 2015

Frühjahr- Sommer Katalog 2015 und Sale-A-Bration

Hallo allerseits!

Weihnachten und die Feiertage sind schon vorbei aber das ist kein Grund zum traurig sein, und genau im Gegenteil, ihr sollt euch freuen, weil der Frühling, das schönes Wetter und die schöne Stimmung um die vorstehenden Feiertage immer näher zu uns kommen. Deshalb lieber auf Themen wie Valentinstag und Hochzeit, Baby und Geburtstag, Frühling und Ostern einstellen.
Stampin' Up haben viele neue tolle Produkte vorbereitet mit denen das Basteln noch mehr Spass macht.
Der neue Frühjahr-Sommer Katalog ist ab heute gültig. Ihr könnt den hier durchblättern, und unter dem Bild könnt ihr Deutsch oder Englisch als Sprache auswählen.



http://su-media.s3.amazonaws.com/media/catalogs/2014-2015/2015_occasions/20150106_Occasions_de-EU.pdf


 Und für jeder der über 60 Euro Bestellung gemacht hat, wird es zusätzlich ein Gratis- Produkt zum Auswählen aus der Broschüre Sale-A- Bration geben. Diese könnt ihr hier unten sehen, indem ihr das Bild vergrössert oder entsprechend English oder Deutsch auswählt.


http://su-media.s3.amazonaws.com/media/catalogs/2014-2015/2015_SAB/20150106_SAB_en-EU.pdf


Alle Stempel aus den Stampin' Up Kataloge sind in Deutsch, Englisch und Frazösisch erhältlich und können auf der gewünschten Sprache bestellt werden.


Ich wünsche euch viel Spass beim durchblättern!
Und vergesst nicht - nächste Sammelbestellung ist am 15.01.2015.

Sonntag, 4. Januar 2015

BlogHop zum Frühjahr-/ Sommerkatalog


Hallo!

Ich kann es kaum erwarten euch über den neuen Frühjahr-/Sommerkatalog zu erzählen, der uns nach nur einigen Stunden freuen wird. Zu uns kommen tolle Produkte über Liebe und Hochzeit, Baby und Geburtstag, Frühling und Ostern und viele mehr. Ganz neue Designs, wunderschöne Farben, tolle dekorative Elemente, neue Stanzen... Aber bevor ich euch die Einzelheiten sage, möchten ich euch noch mehr neugerig machen, indem ich und die anderen Mädchen vom Stampin' Up Designteam euch unsere Projekte in Form von einem BlogHop zeigen.





Hier ist was ich vorbereitet habe- eine interaktive Grusskarte, die man falten kann. Sie ist als Geschenk für ein kleines Baby gemacht und geht bald an ihren Besitzer, ich hoffe sie wird ihn freude bringen und wird als schöne Erinnerung bleiben.
Die Karte hat eine Tasche mit zwei Tags, wo man etwas schreiben kann. Auf der anderen Seite gibt es Platz für ein Foto.








Ich liebe die Designs, die Designerpapiere heissen Süße Träume, und hab sofort die Wolken mit den Sonnen und den Regentropfen kombiniert. Die Muster sind auch sehr interessant und ähneln eine Stickerei, deswegen habe ich mich entschieden die Ränder vom papier zu nähen. Die Stempel, die ich hier verwendet habe heissen Kleiner Sonnenschein.
Als dekorative Elemente habe ich das Zubehörset Die schönste Zeit und ein Stempel vom Set Tag der Tage von der Broschüre Sale-A- Bration ausgewählt.


 Hier alle Teilnehmer:

 

  Chrissy  
Eva Romana 
  Heike
  Tina 
  JohannaSK
  ela 
  Meike
  Kati 
  Kirstin
  Yvonne
  Steffi
  Marion
   Jenny 
  Annemarie
   Jessica 
  Bine 
                   Sofia - das bin ich
  Miri_Hase 
  Katharina
  Nici 
  Melanie 
  Martina 
  Petra






Freitag, 2. Januar 2015

Mein erster Weihnachtsworkshop

Hallo,

ich war sehr begeistert als mich Nadja von Cafe Edelweiss eingeladen hat bei dem Weihnachtsbazar dort teilzunehmen. Sie wollte nicht nur dass ich meine eigene Grusskarten ausstelle, sonder auch , dass ich ein Workshop vor allem für Kinder veranstalte, und ich natürlich hab mir sofort an Stampin' Up gedacht. Die Idee das als meinen ersten Workshop bei SU zu organisieren fand ich wirklich toll.


Ich war lange Zeit nicht ganz sicher was ich vorbereiten soll und wieviel Material ich brauchen würde, weil ich keine konkrete Zahl an Teilnehmer hatte. Nadja wollte unbedingt, dass wir die Origami-Blumen machen, sie hat diese auf einer meinen Grusskarten vom anderen Blog gesehen, dort hatte ich auch eine kurze Anleitung wie diese gemacht werden. Deswegen habe ich mir viele Designerpapiere von SU gekauft und zwar aus dem Jahresendeausverkauf und ich empfehle es einen Blick dort zu werfen, es lohnt sich auf jeden Fall. Die Papiere sind von sehr guter Qualität und Design, und die Preise sind wirklich sehr sehr günstig.




Außer Origami Blumen habe ich noch zwei Karten vorbereitet. Die eine ist eher für Kinder, ausgestanzt mit der Stanze Eule. Die Stanze ist wirklich toll und für viele Tiere geeignet wie z.B. hier die Penguins. Bei dem Hintergrund habe ich den Embossing Folder Punkteregen benutzt.
Die dritte Karte ist eigentlich für Erfahrene gedacht. Da habe ich das Christmas Bauble vom Herbst-Winter Katalog mit der Technik Hot Embossing gestempelt und dann mit dem Aqua Painter und Stempelkissen Olivgrün und Cherry Cobler coloriert.




 


Das grosse Moment ist gekommen und ich war so aufgeregt und hab soo viele Materialien mitgenommen, dass ich nicht wusste wo ich mit dem Auspacken beginnen soll. und obwohl nur 6 Menschen dabei waren, ich war immer hin und her, weil jeder hat eine andere Karte als Model genommen und hatte die eigene Fragen. Aber als das erste Workshop überhaupt bin ich und die Teilnehmer waren sehr zufrieden. Und jetzt plane ich schon wann und vor allem wo ich eine Stempelparty bald organisiere.